Über Simon sagt ...

Die Idee dieses Blogs ist die Vermittlung (m)einer politischen Weltsicht. Da dies immer, ganz besonders in meiner Generation, mit Schwierigkeiten verbunden ist, dichte ich diese schon seit geraumer Zeit. Als nun "unser" Literaturnobelpreisträger Günter Grass sein doch recht weltfremdes Gedicht "Was gesagt werden muss" am 04.04.2012 veröffentlichte, war dies für mich der Stein des Anstoßes, lyrisch zurückzuschießen. Ich werde nun also fortan versuchen so tagesaktuell wie möglich meine Gedanken in Reimform in diesen Blog zu bannen und mit der Öffentlichkeit, die sich vielleicht hierher verläuft, zu teilen.

Über mich: Ich bin ein 91er Jahrgang und stand den Geisteswissenschaften eigentlich schon immer sehr offen gegenüber. Aufgrund der Zwänge unserer Zeit bin ich bisher nicht in die Verlegenheit gekommen meine Muse auszuleben, sondern vielmehr ausgewichen. So zum Beispiel in die Musik. Wem dieser Blog gefällt, dem sei von Herzen "Der Schulz" empfohlen, den ich mit meinem Gebasse unterstütze und sehr wertschätze.

Keine Kommentare: